Wir sind der Arbeitskreis intakt. Wir stehen allen Pfadfinder*innen des Landesverbandes Niedersachsen mit Rat und Unterstützung zur Seite, um sie im Rahmen ihrer Pfadfinder-Aktivitäten vor jeglicher Gewalt (physisch, psychisch und sexualisiert) zu schützen und zu beraten.

Gerade sexualisierte Gewalt hat viele Gesichter und muss nicht immer auf sexuellen Missbrauch hinauslaufen. Ein Streicheln über den Rücken oder ein unangenehmer Blick können Manchen schon zu viel sein. Daher ist der Arbeitskreis intakt für alle Pfadfinder*innen eine Anlaufstelle um sich zu informieren, vorzubeugen, zu schützen und unterstützend zu begleiten.

In regelmäßigen Abständen bieten wir in unserem Landesverband auf verschiedenen Kursen Präventionseinheiten an, um unsere Gruppenleitungen für dieses Thema zu sensibilisieren. Diese Einheiten arbeiten wir – für die unterschiedlichen Altersgruppen in unserem Verband angepasst – aus.

  • Hast du Fragen zu diesem Thema?
  • Hast du vielleicht beobachtet wie jemand bei anderen eine Grenze überschritten hat?
  • Ist vielleicht eine deiner Grenzen überschritten worden und du brauchst jemanden, dem du dich anvertrauen kannst?

Dann traue dich ruhig und nehme mit uns Kontakt auf. Wir helfen dir gerne.

Weitere Infos

Weitere Informationen rund um den AK Intakt erhältst du auch in der Landesgeschäftsstelle:

Landesgeschäftsstelle
BdP Landesverband Niedersachsen e.V.
Milchstr. 17
26123 Oldenburg

Telefon: 0441 – 882304
Mail: intakt@nds.pfadfinden.de

Ansprechpartner*innen im AK Intakt

Jasmin Steege (Stamm Askanier, Schaumburg) | jasmin.steege@nds.pfadfinden.de

Julia Steinker (Stamm Aldenburg, Bockhorn) | julia.steinker@nds.pfadfinden.de

Hannes Stintat (Stamm Askanier, Schaumburg) | h.stintat@web.de

Anneke Wiltfang (Stamm Hasko, Stade) | anneke.wiltfang@gmx.de

Lisa Fuchs (Bildungsreferentin BdP Niedersachsen) | lisa.fuchs@nds.pfadfinden.de

Es kann nicht kommentiert werden.